Diese Website benutzt Cookies, um dabei zu helfen sie besser zu machen. Weitere Informationen

Cookie-Einstellungen ändern

DER BRUCHSICHERE UND
ULTRADÜNNE PRÄZISION­SRETAINER

Der MEMOTAIN® verbindet minimale Bruchgefahr (1 %) mit maximaler Passgenauigkeit. Dank digitaler Herstellung im CAD/CAM-Verfahren ist er präziser, als es ein handgebogener Lingualretainer je sein könnte. Die neuen MEMOTAIN® 2.0 Features wie die punktuelle Glättung der Interdentalbereiche oder partielle Distanzen ermöglichen eine besonders exakte Positionierung und steigern die Stabilität.
Innovativ ist auch das Material: Der MEMOTAIN® wird aus dem Memory-Metall NITINOL gefertigt und ist daher viel dünner und komfortabler als herkömmliche Retainer. Einmal in Form gebracht lässt sich das Material nicht mehr verbiegen. Auch das Einsetzen ist dank des individuellen Übertragungskäppchens ein Kinderspiel. Maximaler Komfort – für Sie und Ihre Patienten.

Detail-Ansicht

Der CAD/CAM-Retainer von CA DIGITAL wird digital designt und computerunterstützt gefertigt. Durch das innovative Herstellungsverfahren passt der MEMOTAIN® wie maßgeschneidert und ist mit einer Stärke von 0,4 mm x 0,4 mm viel dünner als herkömmliche Lingualretainer. 

HERKÖMMLICHER RETAINER
MEMOTAIN® RETAINER

GUT ZU WISSEN

HALTBARER ALS JEDER HERKÖMMLICHE RETAINER

Auch der beste Retainer der Welt kann brechen. Oft sind Anwendungsfehler ursächlich, in anderen Fällen liegt es am Material oder am Design. Ein Thema, mit dem wir uns kontinuierlich beschäftigen. Um die Qualität des MEMOTAIN® noch weiter zu optimieren, überprüfen wir jede Reklamation und nehmen stetig Verbesserungen wie die neuen MEMOTAIN® 2.0 Features vor. Mit Erfolg! Die Bruchrate des MEMOTAIN® liegt bei 1 %* – und damit sehr deutlich unter der Bruchrate herkömmlicher Retainer, die bei 10 % liegt.

Bruchstatistik
herkömmliche Retainer *

Bruchstatistik
MEMOTAIN® **

* Quelle: Long-Term Experience with Direct-Bonded Lingual Retainers, 1991, ESPEN H. DAHL, DDS, BJORN U. ZACHRISSON, DDS, PHD.
** Quelle: Statistische Daten CA DIGITAL, Datensample 30.000 Retainer.

DIE VORTEILE

PRÄZISER ALS EIN HAND­GEBOGENER RETAINER

i

Dank des innovativen Herstellungsverfahrens passt der MEMOTAIN® wie maßgeschneidert und ist mit einer Stärke von 0,4 mm x 0,4 mm viel dünner als andere Lingualretainer.

MAXIMALE STABILITÄT – NUR 1 % BRUCHRATE

i

Der MEMOTAIN® besteht aus NITINOL, einem hochwertigen, sehr stabilen Memory-Metall. Die Bruchrate liegt mit nur 1 % deutlich unter der Bruchrate herkömmlicher Retainer (10 %).

NEUE MEMOTAIN® 2.0 FEATURES FÜR NOCH BESSERE PASSFORM

i

Neue Funktionen wie die punktuelle Glättung der Interdentalbereiche oder partielle Distanzen ermöglichen eine noch exaktere, individuelle Positionierung. Das erhöht die Haltbarkeit.

EINFACHE ANWENDUNG IN DER PRAXIS

i

Der Retainer wird mit einem Übertragungskäppchen geliefert, das ein problemloses Einsetzen ermöglicht. Alle neuen Funktionen des MEMOTAIN® 2.0 werden fall- und bedarfsgerecht eingeplant.

KEINE EIN­SCHRÄNKUNG DER MUND­HYGIENE

i

Die individuelle Passform, das ultradünne Material und kleinere Klebeflächen sorgen dafür, dass der MEMOTAIN® wesentlich leichter zu reinigen ist als ein marktüblicher Stahlretainer.

BESTER TRAGEKOMFORT UND PERFEKTER SITZ

i

Durch die digitale Fertigung und die innovativen MEMOTAIN® 2.0 Features werden selbst winzige Strukturen nachgebildet. Das sorgt für optimalen Sitz und ein angenehmes Tragegefühl.

Behandlungs­beispiele

Fall 1

1 – ZUSTAND NACH ABGESCHLOSSENER KFO-BEHANDLUNG

Die Patientin trug zum Zeitpunkt der Fotoaufnahmen eine herausnehmbare Retentionsapparatur nachts im OK, welche sie unbedingt absetzen wollte und einen sog. 2-Punkt-Retainer im UK, genauer: einen 0.032“ Draht, welcher an den Eckzähnen befestigt ist. Die minimale Verschiebung der Zähne 31 und 41 war der Patientin zwar aufgefallen, der ausschlaggebender Punkt für den Wunsch nach einen CAD/CAM-Retainer war allerdings der Wunsch nach mehr Komfort.

2 – CAD/CAM-RETAINER AUF DEM GIPSMODELL

Anprobe des CAD/CAM-Retainers auf dem Gipsmodell ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

3 – CAD/CAM-RETAINER AUF DEM GIPSMODELL

Anprobe des CAD/CAM-Retainers auf dem Gipsmodell ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

4 – CAD/CAM-RETAINER IN SITUATION – CLOSE UP

Anprobe des CAD/CAM-Retainers im Mund der Patientin ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

5 – CAD/CAM-RETAINER GEKEBT – CLOSE UP

Der CAD/CAM-Retainer an sich ist interdental für die Patientin nicht spürbar. Die Patientin kann den Kunststoff der Klebestellen mit ihrer Zunge ertasten. Perfekter Sitz – 100% passiv. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

6 – CAD/CAM-RETAINER AUF DEM GIPSMODELL

Anprobe des CAD/CAM-Retainers auf dem Gipsmodell ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert-

7 – CAD/CAM-RETAINER AUF DEM GIPSMODELL

Anprobe des CAD/CAM-Retainers auf dem Gipsmodell samt des mitgelieferten Übertragungskäppchens aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

 

8 – CAD/CAM-RETAINER IN SITUATION

Anprobe des CAD/CAM-Retainers im Mund der Patientin samt des mitgelieferten Übertragungskäppchens aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

 

9 – CAD/CAM-RETAINER IN SITUATION - 23 GEKLEBT

Situation nach Kleben des CAD/CAM-Retainers an Zahn 23 mit Hilfe des mitgelieferten Übertragungskäppchens. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

 

10 – CAD/CAM-RETAINER GEKLEBT VON 13 - 23

Der CAD/CAM-Retainer an sich ist interdental für die Patientin nicht spürbar. Die Patientin kann den Kunststoff der Klebestellen mit ihrer Zunge ertasten. Perfekter Sitz – 100% passiv. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

Fall 2

1 - IM UNTERKIEFER IST AUFGRUND UNZUREICHENDER TRAGEZEIT DER HERAUSNEHMBAREN RETENTIONSAPPARATUR EIN LEICHTES REZIDIV ENTSTANDEN.

Die Patientin wünschte keine erneute Korrektur der Unterkieferfront, sondern eine permanente Stabilisation der auf den Bildern gezeigten Zahnstellung und das Absetzen der herausnehmbaren Retentionsapparatur. Die Patientin entschied sich für einen CAD/CAM-Retainer im UK und eine Knirscherschiene im OK.

2 - CAD/CAM-RETAINER AUF DEM GIPSMODELL

Anprobe des CAD/CAM-Retainers auf dem Gipsmodell ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

3 – CAD/CAM-RETAINER AUF DEM GIPSMODELL

Anprobe des CAD/CAM-Retainers auf dem Gipsmodell ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

4 - CAD/CAM-RETAINER IN SITUATION MIT CLOSE UP

Anprobe des CAD/CAM-Retainers in situ ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

5 - CAD/CAM-RETAINER GEKEBT MIT CLOSE UP

Der CAD/CAM-Retainer an sich ist interdental für die Patientin nicht spürbar. Die Patientin kann den Kunststoff der Klebestellen mit ihrer Zunge ertasten. Perfekter Sitz – 100% passiv. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

Fall 3

1 - TYPISCHES ERSCHEINUNGSBILD EINES TERTIÄREN ENGSTANDES

Die Patientin (Zahnmedizinstudentin) war sich der voranschreitenden Verschachtelung der Unterkieferfront bewusst und wollte diesen Prozess durch das Einsetzen eines CAD/CAM-Retainers permanent unterbinden. Leider bestand seitens der Patientin kein Wunsch die Zahnstellung zu korrigieren.

2 - CAD/CAM-RETAINER AUF DEM GIPSMODELL

Anprobe des CAD/CAM-Retainers auf dem Gipsmodell ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

3 - CAD/CAM-RETAINER AUF DEM GIPSMODELL

Anprobe des CAD/CAM-Retainers auf dem Gipsmodell samt des mitgelieferten Übertragungskäppchens aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

4 - CAD/CAM-RETAINER IN SITUATION

Anprobe des CAD/CAM-Retainers im Mund der Patientin samt des mitgelieferten Übertragungskäppchens aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihrer perfekten Passung einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

5 - CAD/CAM-RETAINER GEKEBT MIT CLOSE UP

Der CAD/CAM-Retainer an sich ist interdental für die Patientin nicht spürbar. Die Patientin kann den Kunststoff der Klebestellen mit ihrer Zunge ertasten. Perfekter Sitz – 100% passiv. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

Fall 4

1 - ZUSTAND NACH KFO-BEHANDLUNG OHNE PERMANENTE RETENTION

Die Patientin wünschte keine erneute Korrektur der Unterkieferfront,sondern eine permanente Stabilisierung des Status quo durch einen CAD/CAM-Retainer um ein Voranschreiten der unerwünschten Zahnbewegungen zu stoppen.

2 - CAD/CAM-RETAINER AUF DEM GIPSMODELL

Anprobe des CAD/CAM-Retainers auf dem Gipsmodell samt des mitgelieferten Übertragungskäppchens aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

3 - CAD/CAM-RETAINER GEKEBT - CLOSE UP

Der CAD/CAM-Retainer an sich ist interdental für die Patientin nicht spürbar. Die Patientin kann den Kunststoff der Klebestellen mit ihrer Zunge ertasten. Perfekter Sitz – 100% passiv. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

Fall 5

1 - PATIENTIN MIT EINEM TERTIÄREN ENGSTAND

Zahn 31 und 41 leicht mesial rotiert im Sinne einer initialen Ausprägung eines tertiären Engstandes. Die Patientin (Zahnmedizinstudentin) war sich der voranschreitenden Verschachtelung der Unterkieferfront bewusst und wollte diesen Prozess durch das Einsetzen eines CAD/CAM-Retainers permanent unterbinden. Leider bestand seitens der Patientin nicht der Wunsch die Zahnstellung zu korrigieren.

2 - CAD/CAM-RETAINER AUF DEM GIPSMODELL

Anprobe des CAD/CAM-Retainers auf dem Gipsmodell samt des mitgelieferten Übertragungskäppchens aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihrer perfekten Passung einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

3 - CAD/CAM-RETAINER IN SITUATION

Anprobe des CAD/CAM-Retainers im Mund der Patientin samt des mitgelieferten Übertragungskäppchens aus Silikon. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihrer perfekten Passung einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

4 - CAD/CAM-RETAINER IN SITUATION - 33 UND 43 GEKLEBT

Situation nach Kleben des CAD/CAM-Retainers an Zahn 33 und 43 mit Hilfe des mitgelieferten Übertragungskäppchens. Perfekter Sitz – 100% passiv. CAD/CAM-Retainer sind aufgrund ihres perfekten Sitzes einfach in optimaler Position im Mund des Patienten zu platzieren. Selbst ohne das mitgelieferte Übertragungskäppchen. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

5 - CAD/CAM-RETAINER GEKEBT - CLOSE UP

Der CAD/CAM-Retainer an sich ist interdental für die Patientin nicht spürbar. Die Patientin kann den Kunststoff der Klebestellen mit ihrer Zunge ertasten. Perfekter Sitz – 100% passiv. 0.3mm x 0.3mm bzw. 0.012“ x 0.012“ Nitinol, elektropoliert.

MEMOTAIN® VERTRIEB EUROPA

Eine schnelle Lieferung des MEMOTAIN® innerhalb von Europa stellen wir seit 2018 mit einem starken Partner an unserer Seite sicher. In vielen europäischen Ländern vertreibt der internationale Konzern Ormco (www.ormcoeurope.com) den MEMOTAIN® für uns. Dank der flächendeckenden Außendienstmannschaften des erfahrenen KFO-Spezialisten Ormco haben Sie stets einen direkten Ansprechpartner in Ihrer Nähe, der sich zeitnah um Ihr Anliegen kümmert. Sie haben noch Fragen zum Vertrieb & Marketing des MEMOTAIN® in Europa? Dann wenden Sie sich bitte direkt an: memotainmaps on@ormco.com

nach oben