Diese Website benutzt Cookies, um dabei zu helfen sie besser zu machen. Weitere Informationen

Cookie-Einstellungen ändern

Simpel in der Anwendung, präzise im Ergebnis

In der konventionellen kieferortho­pädischen Behandlung wird die „feste Spange“ ohne vorausgeplantes Behandlungs­ziel einzeln und vor allem manuell auf den Zähnen angebracht. Dabei muss der Behandler auf ein noch nicht festgelegtes Behandlungs­ziel „hinarbeiten“. Durch das indirekte Kleben mit INDIVIDUA® werden alle Brackets auf einmal beklebt. Mit höchster digitaler Präzision und unter exakter Berücksichtigung des Behandlungsziels. Das sorgt für eine erhebliche Optimierung von Arbeits­abläufen und Klebezeit. Und ist auch für Ihre Patienten besonders komfortabel: Mit INDIVIDUA® lässt sich die sonst übliche Mund­­öffnung­szeit von 40 Minuten auf 8 Minuten reduzieren.

ANWENDUNGS­VARIANTEN

INDIVIDUA® FA BOND

DIGITALES 3D-SETUP + INNOVATIVES TRAY + BRACKETS

INDIVIDUA® FA BOND ist ein revolutionäres System für das digital geplante, indirekte Kleben von Brackets im Rahmen der bukkalen Therapie (FA-Punkt) von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Die Bracketpositionen werden vorab exakt virtuell in 3D auf dem FA-Punkt geplant und dann mithilfe des innovativen INDIVIDUA®-Trays im Mund platziert. Für INDIVIDUA® FA BOND werden nur hochwertige Brackets verwendet: Sie können zwischen Brackets der Lieferanten GC, Ormco oder smile dental wählen.

INDIVIDUA® LINGUAL BOND

DIGITALES 3D-SETUP + INNOVATIVES TRAY + BRACKETS + BÖGEN

Die Variante für die linguale Anwendung im Frontzahnbereich ist nahezu unsichtbar und daher besonders gut für erwachsene Patienten geeignet – insbesondere bei Indikationen, die sich mit Alignern nicht optimal therapieren lassen. Neben dem INDIVIDUA®-Tray sind bei LINGUAL BOND das 3D-Setup, die Brackets sowie individualisierte Bögen aus Nitinol enthalten. Im Rahmen der digitalen Planung werden die hochwertigen Mini-Lingualbrackets ideal im Tray platziert. So können Sie alle Zähne in einem Schritt in der initialen Situation bekleben.

Die Vorteile

HOCHPRÄZISE DIGITALE PLANUNG

i

Die exakte virtuelle Planung ermöglicht eine ideale Platzierung der Brackets – bukkal und lingual.

EXAKTERE BEHANDLUNGS-ERGEBNISSE

i

Durch die punktgenaue Positionierung der Brackets verläuft jede Behandlung genau nach Plan.

ANWENDER-FREUNDLICHES TRAY

i

Das Kleben mit INDIVIDUA® ist wesentlich einfacher als die mühsame manuelle Befestigung.

OPTIMIERUNG DER ARBEITSABLÄUFE

i

Die Platzierung in einem einzigen Arbeitsschritt verringert die Klebezeit und den Aufwand erheblich.

BREITES EINSATZ-SPEKTRUM

i

Kann sowohl bukkal als auch lingual eingesetzt werden, als Multi- und Einzeltray erhältlich.

KOMFORTABLE BEHANDLUNG

i

Keine Klebereste am Zahn, kein Bracketverlust beim Kleben, keine Nachbesserung.

Häufig gestellte Fragen

Werden die Bögen mitgeliefert?

Je nach Produkt ist diese Frage unterschiedlich zu beantworten.
INDIVIDUA LINGUAL BOND: Bögen werden von CA DIGITAL mitgeliefert.
Bei allen anderen INDIVIDUA-Produkten kann der Kunde seine eigenen Materialien nutzen.

Welches Adhäsiv sollte ich zum Bonden verwenden?

Light Bond Kit (Smile-Dental)
Transbond XT „Light Cure” Adhesive Kit (3M Unitek)

Kann ich auch mit Keramik-Brackets arbeiten?

Nein

Mit welchen Brackets kann ich arbeiten?

Je nach Produkt ist diese Frage unterschiedlich zu beantworten.

FA Bond: 

  • Smile Dental: Special Line 
  • Ormco: Damon Q
  • GC Orthodontics: Experience M 

Lingual:

  • GC Orthodontics: Experience L/LSB

Werden die Brackets mitgeliefert?

Ja, bei allen INDIVIDUA Produkten sind Brackets inklusive.

Wie lang sind die Lieferzeiten?

Je nach Produkt ist diese Frage unterschiedlich zu beantworten.

 

Aus welchem Material wird das Tray erstellt?

Ein Polyethylen, das nach den internationalen Normen ISO 10993 sowie EN ISO 7405 zellbiologisch geprüft und für klinische Zwecke freigegeben ist.

Wie wende ich die INDIVIDUA-Trays richtig an?

nach oben