INDIVIDUA®: BRACKETS KLEBEN LEICHT GEMACHT

INDIVIDUA® ist ein Behandlungssystem für digital geplantes, indirektes Kleben von Brackets. Die Bracketpositionen werden dabei bereits vorab virtuell geplant und dann mithilfe eines innovativen Trays präzise und schnell im Mund platziert.

Simpel in der Anwendung, präzise im Ergebnis

In der konventionellen kieferortho­pädischen Behandlung wird die „feste Spange“ ohne vorausgeplantes Behandlungs­ziel einzeln und vor allem manuell auf den Zähnen angebracht. Dabei muss der Behandler auf ein noch nicht festgelegtes Behandlungs­ziel „hinarbeiten“. Durch das indirekte Kleben mit INDIVIDUA® werden alle Brackets auf einmal beklebt. Mit höchster digitaler Präzision und unter exakter Berücksichtigung des Behandlungsziels. Das sorgt für eine erhebliche Optimierung von Arbeits­abläufen und Klebezeit. Und ist auch für Ihre Patienten besonders komfortabel: Mit INDIVIDUA® lässt sich die sonst übliche Mund­­öffnung­szeit von 40 Minuten auf 8 Minuten reduzieren.

Detail-Ansicht

Ganz gleich, ob Sie eine bukkale Bracket-Behandlung planen oder auf die linguale Erwachsenentherapie spezialisiert sind – das INDIVIDUA®-System vereint modernste, präzise 3-D-Digital- und Drucktechnik mit bester klinischer Anwendbarkeit. Zurzeit gibt es kein vergleichbares anwendungsfähiges System auf dem Markt, das so vielfältig einsetzbar ist.

BUKKALE ANWENDUNG
LINGUALE ANWENDUNG

DIE VERSCHIEDENEN INDIVIDUA-TYPEN

INDIVIDUA® - INDIRECT BOND


DIGITALE POSITIONIERUNG + INNOVATIVES TRAY

INDIVIDUA® INDIRECT BOND ist ein digital geplantes Behandlungs­system, bei welchem die virtuell geplante Bracketposition durch ein präzises indirektes Klebesystem in den Patientenmund übertragen wird. Die Übertragung der virtuellen Planung in den Mund des Patienten wird mit dem INDIVIDUA® Tray durchgeführt, welches anhand der digitalen Planungsmodelle mit Einsatz eines 3D-Druckverfahren erstellt wird.

INDIVIDUA® - INSTANT BOND


DIGITALE POSITIONIERUNG + INNOVATIVES TRAY + VORBESCHICHTETE BRACKETS

Als Neuerung kombiniert INDIVIDUA® das INDIRECT BOND-System mit vorbeschichteten Brackets (3MTM Unitek, APCTM Flash-Free).

Die Arbeitsschritte “Kunststoff auftragen” und “Überschüsse entfernen” entfallen nun mit der neuen Kombinations-Lösung. Maximale Optimierung der Arbeitsabläufe, der Präzision und der Klebezeit sind das Resultat. Die Brackets sind schon im Lieferumfang vorhanden und mit Kunststoff vorbeschichtet. Folglich muss der Kieferorthopäde das Tray nur noch auf die Zähne des Patienten setzen und den Kunststoff aushärten.

INDIVIDUA® - LINGUAL BOND


DIGITALES LINGUALES 3D-SET-UP + In-Ovation L mtm, Dentsply GAC + INNOVATIVES TRAY

INDIVIDUA® LINGUAL BOND ist ein linguales Behandlungssystem für die Anwendung im Frontzahnbereich. Die Behandlungsplanung beinhaltet ein individuelles, auf die Patientensituation abgestimmtes 3D-Set-up. Nach der Vorausplanung werden die In-Ovation L mtm Brackets von Dentsply GAC ideal platziert und auf die digitale Malokklusion übertragen. Der Kunde erhält das INDIVIDUA® Lingual Tray und kann in einem Schritt alle Zähne für die linguale Behandlung in der initialen Situation bekleben.

INDIVIDUA® - SET-UP BOND


DIGITALES 3D-SET-UP + INDIVIDUELLER DRAHT + TRAY

INDIVIDUA® SET-UP BOND ist ein Behandlungssystem nach dem Backward Planning Konzept für die Multibrackettherapie. Hierbei geht der Behandlung ein digitales, individuelles 3D-Set-up (Simulation des Therapieergebnisses) voraus. Die Simulation ermöglicht es die Drähte an die Situation des Patienten anzupassen und diese individuell zu biegen. Auch bei dieser INDIVIDUA®-Anwendung wird die virtuelle Planung auf die klinische Patientensituation übertragen, indem mit den innovativen INDIVIDUA® Trays gearbeitet wird.

Die Vorteile

KLINISCH EFFEKTIV

  • Max. 4 Min. pro Kiefer
  • Multi- und Einzeltrays möglich
  • Keine Klebereste am Zahn
  • Beste Stabilität
  • Kein Bracket-Verlust beim Kleben

PREISWERT

  • Geringe Anschaffungskosten

KOMFORTABEL FÜR ARZT & PATIENT

  • Geringe Mundöffnungszeit
  • Einfache Anwendung
  • Schnelles Behandlungsergebnis

HOCHPRÄZISE, DIGITALE PLANUNG

  • Exaktere Behandlung durch präzise, digitale Positionierung der Brackets (3-D Technologie)

Häufig gestellte Fragen

Werden die Bögen mitgeliefert?

Je nach Produkt ist diese Frage unterschiedlich zu beantworten.
INDIVIDUA LINGUAL BOND: Bögen werden von CA DIGITAL mitgeliefert.
Bei allen anderen INDIVIDUA-Produkten kann der Kunde seine eigenen Materialien nutzen.

Welches Adhäsiv sollte ich zum Bonden verwenden?

Light Bond Kit (Smile-Dental)
Transbond XT „Light Cure” Adhesive Kit (3M Unitek)

Kann ich auch mit Keramik-Brackets arbeiten?

Je nach Produkt ist diese Frage unterschiedlich zu beantworten.

INDIVIDUA LINGUAL BOND: Nein
INDIVDUA INDIRECT BOND: Ja
INDIVIDUA INSTANT BOND: Ja

Mit welchen Brackets kann ich arbeiten?

Je nach Produkt ist diese Frage unterschiedlich zu beantworten.

INDIVIDUA LINGUAL BOND: DENTSPLY GAC In-Ovation L mtm

INDIVDUA INDIRECT BOND: Dentaurum Discovery Smart 22 MBT, Dentaurum Discovery Pearl 22 MBT, 3M Unitek Victory Series Active SL 22 ROTH, 3M Unitek Clarity ADVANCED 22 MBT, Dentsply GAC In-Ovation C 22 MBT

INDIVIDUA INSTANT BOND: 3M Unitek Victory Series Active SL APC II 22 ROTH, 3M Unitek Clarity ADVANCED APC II 22 MBT, 3M Unitek Victory Series Active SL APC Flash Free 22 ROTH, 3M Unitek Clarity ADVANCED APC Flash Free 22 MBT

Werden die Brackets mitgeliefert?

Je nach Produkt ist diese Frage unterschiedlich zu beantworten.
Brackets werden von CA DIGITAL mitgeliefert: INDIVIDUA LINGUAL BOND.
Brackets werden vom Kunden gestellt: INDIVIDUA INDIRECT BOND, INDIVIDUA INSTANT BOND.

Wie lang sind die Lieferzeiten?

Je nach Produkt ist diese Frage unterschiedlich zu beantworten.

Aus welchem Material wird das Tray erstellt?

Ein Polyethylen, das nach den internationalen Normen ISO 10993 sowie EN ISO 7405 zellbiologisch geprüft und für klinische Zwecke freigegeben ist.

Wie wende ich die INDIVIDUA-Trays richtig an?

nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen finden Sie hier.